Back to PK

Handelsposten

trade_post.png

Ein Handelsposten wird durch den Bürgermeister einer Stadt errichtet. Oft gibt es darum einen Handelsposten in der Nähe des Stadtzentrums. Hier kannst du alle Arten von Gegenständen, Waffen und Ressourcen verkaufen und kaufen. Klicke einfach auf das Gebäude und wähle "Betreten".

Im Inneren wirst du eine leuchtende Kasse sehen. Klicke darauf und wähle "Kaufen" oder "Verkaufen". Beim Kaufen kannst du die verschiedenen Kategorien durchsuchen und dir anschauen, was andere Spieler zu verkaufen haben. Etwas gefunden, das du möchtest? Klick einfach auf den Gegenstand und wähle "Kaufen".

Wenn du "Verkaufen" wählst, wird dein Inventar angezeigt. Klicke auf den Gegenstand, den du verkaufen möchtest und wähle "Für Essen verkaufen" oder "Für Gold verkaufen", je nachdem was du dafür möchtest. Der Handelsposten wird automatisch 10% Steuern erheben.

Nachdem dein Gegenstand zum Verkauf eingestellt wurde, wird er von deinem Inventar entfernt und du bekommst ein Ticket, um deinen Gegenstand zurückzufordern. Wenn du deine Meinung bezüglich des Verkaufens änderst, hast du genau 1 Stunde Zeit, in der du deinen Gegenstand gratis zurückbekommst indem du dein Rücknahmeticket benutzt. Nach dieser Frist müsstest du deinen Gegenstand selber zurückkaufen.

In einem Handelsposten kann nicht gekämpft werden!

Durchschnittspreise der letzten 7 Tage im Handelsposten (Mobil)

Durchschnittspreise der letzten 7 Tage im Handelsposten (Web)

Kosten beim Bauen:

Lebenspunkte: 100.000